Die Sitzdisko

Die Sitzdisko wurde 2006 von Kloepfer gegründet. Die Idee war und ist es, eine für alle Musikrichtungen offene Plattform für DJs und Musikinteressierte zu bieten.
Meist werden Gast-DJs eingeladen, bereits zu Gast waren u.a. Chris Duller, Bernhard Fleischmann, Alfie Glück (Ex-Substance, B72), Christoph Ilias aka Operator 404, Hutti, AUGE und Erich Dirnwöber (Bayou), um nur einige zu nennen. Als Veranstaltung findet sie – nach vielen Stationen wie der Blue Box, brut und dem Kiosk – jetzt in der Down Under Lounge (einmal im Monat) statt.
Mittlerweile wird die Sitzdisko bzw. Kloepfer auch zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen, wie z.B. dem Voodoo Hop und No Depression.

Zusätzlich zur lauten Auflegerei in verrauchten Lokalen und Spelunken werden auf sitzdisko.at Konzerte angekündigt, subjektiv und ohne Gewähr. Ebenso verhält es sich mit Musikempfehlungen.

Sitzdisko ist eine eingetragene Marke.

E-Mail: sitzdisko [at] kloepfer.at

Impressum

Ein Gedanke zu “Die Sitzdisko

  1. Pingback: Nachtrag: Delaney Davidson im Rhiz, am 10. Mai | we cross country

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s